Physiotherapie im Castillo Morales Centrum®

Unter Berücksichtigung des Castillo Morales® Konzeptes werden folgende Behandlungsziele in der Physiotherapie angestrebt.

Behandlungsziele:

  • Verbesserungen der allgemeinen Motorik und Bewegung bei Entwicklungsverzögerung und angeborenen/erworbenen Behinderungen
  • Vermeidung von Habits und Sekundärerkrankungen
  • Steigerung der Lebensqualität und Lebensfreude
  • Erhöhung der Motivation
  • Verbesserung der körperlichen, orofazilen und sozialen Grundbedürfnisse wie Atmen, Essen, Trinken, Kauen, Saugen, Schlucken, Schlafen und Kommunikation
  • Erweiterung der Bewegung, Fortbewegung und Mobilität
  • Unterstützung der Vertikalisierung
  • Ausbau der Kommunikation
  • Behebung von Fütterstörungen
  • Vermeidung von Sondenanlagen (nasogastral oder PEG)
  • Vermeidung einer Sondenabhängigkeit bei bestehender Sondenanlage (Sondendependenz)
  • Verminderung von sekundären und soziogenen Behinderungen
  • Vermeidung von Kompensationen
  • Hilfen zur Integration
  • Selbstverständlich sind alle unsere PhysiotherapeutInnen auch ausgebildete Bobath oder Vojta TherapeutInnen
© 2022 Castillo Morales Centrum, Jörg R. Prüß © 2022 CAMOC, Jörg R. Prüß
phone mail_outline