Intensivtherapie im Castillo Morales Centrum®

In der Intensivtherapie werden die Kinder und ihre Angehörigen bei medizinischer Indikation von TherapeutInnen aller Fachbereiche in der Regel eine Woche lang, bei Bedarf auch länger, hier im Centrum begleitet. Die therapeutischen Interventionen setzen an den Bedürfnissen und Aktivitäten des kindlichen Tagesablaufs an, z.B. während des Essens, des Trinkens, des Spielens und der Bewegung. Ruhephasen der Kinder werden für die intensive Anleitung und die Eigenerfahrung der Angehörigen genutzt, so dass die begonnen Veränderungen von funktionellen Handlungen und die erreichten Fortschritte leichter und ganz selbstverständlich in den häuslichen Alltag übertragen werden können.

© 2022 Castillo Morales Centrum, Jörg R. Prüß © 2022 CAMOC, Jörg R. Prüß
phone mail_outline